EIne Frage der Reihenfolge

Stell hier deine eigenen Fan Arts aus oder bewundere die anderer Benutzer. (Ein Thread pro User!)
Benutzeravatar
Balmung
Beiträge: 3653
Registriert: Sa 3. Nov 2007, 15:34
Wohnort: Nordrhein-Westfalen
Kontaktdaten:

Beitragvon Balmung » So 16. Sep 2012, 22:21

[quote='Kotaro','index.php?page=Thread&postID=59390#post59390']Mein Grafiktablet ist das "Bamboo Fun Pen & Touch Medium" von Wacom. Ich habe es mir vor etwa 3 Jahren direkt im Shop des Herstellers gekauft und bin, soweit ich damit gearbeitet habe, sehr zufrieden.

An Programmen verwende ich dabei besonders zwei Stück, welche ich kostenlos bekommen habe, nachdem ich mein Grafiktablet erfolgreich registriert hatte.

Das wäre zum einem "Adobe Photoshop Elements 8.0" und "ArtRage". Letzteres gefällt mir besonders gut, da man dort per Knopfdruck viele Stifttypen simulieren kann, vom Wachsmaler bis hin zur Farbrolle^^. Außerdem bietet das Programm viele nützliche Funktionen, für verschiedene Layer, also Schichten.

Ich bin damit wirklich sehr zufrieden.[/quote]
Oh, genau dieses Tablet wollte ich mir auch irgendwann holen! Ich weiß bis jetzt leider nur noch nicht, in welcher Größe es am besten wäre. Natürlich ist es toller, ne größere Zeichenfläche zu haben (bei Medium), allerdings ist das schon recht üppig im Preis... Bis jetzt ist das eigentlich auch der Grund, warum ich noch keins habe... :D Ich gucke einfach mal ein bisschen bei Ebay...

Wie kommst du denn mit der Zeichenfläche zurecht? Reicht sie dir bzw. würde die Hälfte auch reichen (für die kleinen Grafik-Tablets, also Small)?

Vielleicht kannst du auch mal was hochladen, was du auf dem Grafik-Tablet gezeichnet hast... ^^


Bild

Benutzeravatar
Kotaro
Beiträge: 262
Registriert: Mo 15. Dez 2008, 21:38
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Beitragvon Kotaro » Mo 17. Sep 2012, 00:05

Ich komme mit dem Grafik-Tablet eigentlich sehr gut zurecht, also mit der Größe. Ob mir Small gereicht hätte, weiß ich nicht, da ich Medium mittlerweile auch schon wieder gewöhnt bin ;D.

Nur wenn man nicht immer regelmäßig etwas zeichnet, so ist es zumindest bei mir, habe ich schnell das Gefühl, dass ich mich wieder von neuem an das Arbeiten mit dem Tablet gewöhnen muss. Aber das legt sich dann auch schnell wieder. Außerdem hat das Grafik-Tablet auch Tasten, an der Zahl vier Stück, mit denen ich schnell bestimmte Sachen, Masken usw. anwählen kann.

Wie gesagt, ich bin noch blutiger Anfänger, was das Zeichen angeht, egal ob auf dem Papier, oder mit dem Tablet^^. Aber es macht mir Spaß und das hält mich bei der Stange, stetig weiter zu machen, zu lernen und mich, hoffentlich, auch irgendwann einmal zu verbessern. Deswegen möchte ich mir ja u. a. diese Bücher zulegen.

Hier, ein Beispiel und auch das letzte, was ich mit meinem Tablet gezeichnet habe^^. Bin damit, für den Anfang, zufrieden XD.

[url=http://www.bilder-hochladen.net/files/4wt7-12-jpg-rc.html][img]http://www.bilder-hochladen.net/files/thumbs/4wt7-12.jpg[/img][/url]

Benutzeravatar
Kyoto-san
Beiträge: 1197
Registriert: So 18. Mär 2012, 16:18
Wohnort: Am anderen Ende der Welt ^^

Beitragvon Kyoto-san » Mo 17. Sep 2012, 16:15

eiegntlich ist es das wichtigste, dass es spaß macht...
[b][font='Comic Sans MS'][color=#000066][size=12]Es gibt Dinge die schön sind, weil man sie nicht erreichen kann. Leb wohl, Königin der Ritter...[/size][/color][/font][/b]

Benutzeravatar
Balmung
Beiträge: 3653
Registriert: Sa 3. Nov 2007, 15:34
Wohnort: Nordrhein-Westfalen
Kontaktdaten:

Beitragvon Balmung » Mo 17. Sep 2012, 22:05

Stimmt, der Spaß ist hierbei am wichtigsten. Ich glaube, dass das auch die beste Motivation ist,die man überhaupt haben kann. :D
Von daher hab ich eigentlich auch keine Zweifel, dass du stetig besser wirst! ^^

Das Bild ist übrigens gut, ich find die Situation echt lustig! ^^ Hast du schonmal 4-Panel-Comic -Strips gezeichnet? Daran hab ich eben gedacht. ^^


Ich hab vor kurzem von einem Zeichenwettbewerb gehört, wo man ein Grafik-Tablet gewinnen kann. Das ist schon ziemlich verlockend, aber es wird nicht einfach (wenn ich mir einige der bisher veröffentlichten Arbeiten anschaue). Ich müsste mich dazu mehr motivieren was zu erstellen... :|
Bild

Benutzeravatar
Kyoto-san
Beiträge: 1197
Registriert: So 18. Mär 2012, 16:18
Wohnort: Am anderen Ende der Welt ^^

Beitragvon Kyoto-san » Di 18. Sep 2012, 20:09

ich kann da leider nicht mit machen, weil ich keine zeit dazu habe und die chance zu klein ist, dass ich gewinn
[b][font='Comic Sans MS'][color=#000066][size=12]Es gibt Dinge die schön sind, weil man sie nicht erreichen kann. Leb wohl, Königin der Ritter...[/size][/color][/font][/b]

Benutzeravatar
Kotaro
Beiträge: 262
Registriert: Mo 15. Dez 2008, 21:38
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Beitragvon Kotaro » Di 18. Sep 2012, 21:00

Der zeitliche Faktor ist in Ordnung, aber vom Können her, würde ich es aufjedenfall einmal probieren. Solche Wettbewerbe sind eigentlich Ideal, um sein können zu testen und unter Beweis zu stellen, finde ich zumindest^^.

Ich habe so einen kleinen, internen Wettbewerb vor einigen Jahren schonmal in meiner Schule gewonnen, glaub mir, das Bild war hässlich, mit dem ich den ersten Preis, einen Gutschein für den Mittagsverkauf beim Hausmeister ;-), gewonnen habe XD. Aber egal. Ich habe es versucht und geschafft und das, hat mich um eine schöne Erfahrung reicher gemacht.

Wenn ich noch etwas geübter bin, dann würde ich auch sehr gerne bei anderen Manga-Zeichen-Wettbewerben mitmachen.

@Balmung

Ich habe eine gute, relativ sinnvolle Motivationsquelle für dich^^. Angenommen, das Zeichnen ist ein Hobby von dir, also etwas, dass du gerne machst, dann wäre, wenn du bevorzugt am Computer arbeiten möchtest, ein Grafiktbalet sehr gut für selbiges Hobby geeignet. Aber um an dieses zu kommen, musst du beim Wettbewerb mitmachen und gewinnen - und das kannst du wiederrum über das ausüben und betreiben eines deiner möglichen Hobbys, dem zeichen :D. XD - ja verworren, ich weiß. Aber irgendwie, macht es hoffentlich Sinn^^. Am Ende hast du zusätzliche Übung, neue Erfahrungen und bist ein gutes Stück weiter.

Achja, solche kurzen Comics kenne ich. Sowas wie Baby Blues oder Red und Rover lese ich ganz gerne mal Samstag in der Zeitung ^^-

Benutzeravatar
Kyoto-san
Beiträge: 1197
Registriert: So 18. Mär 2012, 16:18
Wohnort: Am anderen Ende der Welt ^^

Beitragvon Kyoto-san » Mi 19. Sep 2012, 17:52

^^ich würde nichtmal richtig wissen, was ich mit dem grafik tablet anstelen soll oder wie ich es an eminen laptop anschließen sollte...
außerdem muss ichglaube ich) das orginal da hin schicken udn nacher ist mir dei gefahr zu groß es nicht wieder zu bekommen
[b][font='Comic Sans MS'][color=#000066][size=12]Es gibt Dinge die schön sind, weil man sie nicht erreichen kann. Leb wohl, Königin der Ritter...[/size][/color][/font][/b]

Benutzeravatar
Balmung
Beiträge: 3653
Registriert: Sa 3. Nov 2007, 15:34
Wohnort: Nordrhein-Westfalen
Kontaktdaten:

Beitragvon Balmung » Mi 19. Sep 2012, 23:00

@ Kotaro: Also ich kann deinen Gedankengang nachvollziehen, und irgendwie will ich da auch wirklich jetzt mitmachen. Und eigentlich ist die Aufgabe machbar, und zwar muss man sich ein Template (hier eine Art Vorzeichnungen, wo ein paar Konturen bereits eingezeichnet worden sind - Gesichtsform und Oberkörper) runterladen und dieses in eine individuelle mangamäßige Eigenkreation verwandeln... ^^ Die zehn besten erhalten so ein Grafik-Tablet von Wacom (siehe hier).

Leider stehen mir die guten Mittel (ein Grafik-Tablet) nicht zu Verfügung, deswegen muss ich die Vorzeichnung ausdrucken, dann anmalen und schließlich wieder einscannen und hochladen. :D Ich hab hier also nicht nur ein Ideen- und Kreativitätsproblem, sondern auch ein Materialproblem. Aber ich hab schon mit der Vorzeichnung angefangen und will es nun Stück für Stück fertig machen. Wenn ich dann nicht gewinne (ich hab noch nie was gewonnen), dann bin ich eben um die Erfahrung reicher geworden, wie du schon davon erzählt hast. ;)

@ Kyoto-chan: Also das Grafik-Tablet kannst du wie eine Tastatur oder eine Maus per USB-Anschluss an deinen Laptop oder deinen Computer anschließen, dann sollte es sofort nach kurzer Installation der beigefügten Software funktionieren - so stelle ich es mir vor. :D Und damit kannst du quasi deine Computermaus durch einen Stift ersetzen, sodass du präziser evt. bei Paint was malen kannst. Mit der Maus ist das halt schon etwas schwieriger... aber Übung macht den Meister. :D

Da hab ich übrigens was Lustiges gefunden: :D

Bild
Bild

Benutzeravatar
Kyoto-san
Beiträge: 1197
Registriert: So 18. Mär 2012, 16:18
Wohnort: Am anderen Ende der Welt ^^

Beitragvon Kyoto-san » Do 20. Sep 2012, 16:44

ah.....
[b][font='Comic Sans MS'][color=#000066][size=12]Es gibt Dinge die schön sind, weil man sie nicht erreichen kann. Leb wohl, Königin der Ritter...[/size][/color][/font][/b]

Benutzeravatar
Kotaro
Beiträge: 262
Registriert: Mo 15. Dez 2008, 21:38
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Beitragvon Kotaro » Sa 22. Sep 2012, 23:29

Die Bilder sind gut ^^.

@Balmung

Deine Einstellung ist vollkommen richtig. Je häufiger du so etwas versuchst, umso mehr Übung bekommst du und umso schneller wirst du besser. Ich werde jetzt mit dem ersten Buch auch versuchen mich zu verbessern. Ob es klappt, werdet ihr demnächst hier sehen^^.

Der Theard ist denke ich noch für die weiteren Bücher zu verwenden, sprich wenn ich das nächste hole, dann frage ich hier wieder nach der Reihenfolge ,-).

Bzw. wir können hier auch gerne über Motivationen zum Zeichnen, Grafiktablets, und ähnliches reden und diskutieren ;D.


Zurück zu „Fan Art“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast