Anime & Manga News/Lizenzierung in Deutschland

Treffe dich hier mit anderen Benutzern um über deine Lieblings Animes und Mangas zu plaudern.
Benutzeravatar
Accelerator
Beiträge: 356
Registriert: Mi 13. Jun 2012, 18:21
Wohnort: München

Anime & Manga News/Lizenzierung in Deutschland

Beitragvon Accelerator » Sa 20. Apr 2013, 02:09

Joa, so ein Topic bringt doch ab und zu immer wieder Diskussionsstoff, also warum kein Topic aufmachen ?

Fangen wir gleich mal an.

[align=center][font='Geneva, Arial, Helvetica, sans-serif'][size=14][color=#993300]Carlsen Manga: Programm für Herbst/Winter 2013/ 2014 an.[/color][/size][/font]
[/align]_____________

[spoiler][align=center][font='Comic Sans MS, sans-serif'][size=14][b]Manga für Mädchen und junge Frauen[/b][/size][/font][/align]

[align=center][img]http://cdn.myanimelist.net/images/manga/3/59117.jpg[/img][/align]

[quote='Die Schokohexe']Im Oktober kommt mit [b]DIE SCHOKOHEXE[/b] von [b]Rino Mizuho[/b] (Originaltitel: "Chocolat No Mahou") ein echter Shojo-Bestseller nach Deutschland! [b]Jeder Band[/b] ist in sich [b]abgeschlossen[/b] und trägt einen eigenen, schokoladigen Untertitel. Für Fans von süßem Grusel – je 5,95 € (D) pro Band, alle zwei Monate neu![/quote]

[align=center][img]http://d.gr-assets.com/books/1332307152l/13504055.jpg[/img][/align]

[quote='Interview mit einem Vampir: Claudias Story']Ein weiteres Oktober-Highlight – vor allem für [b]Vampir- und Gothic-Fans[/b] – erscheint als besonders schicker Einzelband: [b]INTERVIEW MIT EINEM VAMPIR – CLAUDIAS STORY [/b]ist eine von [b]Anne Rice[/b] exklusiv für die Manga-Fassung geschriebene Version aus Perspektive des Mädchens Claudia. Die wunderschönen Zeichnungen stammen von [b]Ashley Marie Witter[/b]. Das 15 x 21,5 cm große Buch ist komplett farbig, 226 Seiten stark und wird als edler Hardcover mit Schutzumschlag für 19,90 € (D) erscheinen![/quote]

[align=center][img]http://cdn.myanimelist.net/images/manga/3/51477.jpg[/img][/align]

[quote='Utako Yukihiro: MIMIC ROYAL PRINCESS']Oft von Euch gewünscht wurde auch die neue Serie von DEVILS & REALIST-Zeichnerin [b]Utako Yukihiro: MIMIC ROYAL PRINCESS[/b] (Originaltitel "Shounen Oujo") erzählt eine ungewöhnliche Geschichte, in der Frauen die Gesellschaft beherrschen und Männer kaum Rechte haben. In dieser Welt hat der Waisenjunge Albert eine schicksalsträchtige Begegnung mit der Kronprinzessin des Landes… Das Szenario stammt von [b]Zenko Musashino[/b]. Im Februar geht es los, für je 6,95 € (D) pro Band![/quote]

[align=center][img]http://cdn.myanimelist.net/images/manga/3/5121l.jpg[/img][/align]

[quote='WISH Sammelband-Edition']Alte und neue Fans von [b]CLAMP[/b] können sich auf die Sammelband-Edition von [b]WISH[/b] freuen! Diese Neuausgabe enthält die [b]neue, auf vielen Seiten überarbeitete Version[/b] der romantischen Geschichte – in zwei Bänden, mit neuen Covern & Farbseiten, je ca. 400 Seiten stark, für nur je 9,95 € (D)![/quote]

[align=center][img]http://cdn.myanimelist.net/images/manga/1/73503.jpg[/img][/align]

[quote='CHERRY LIPS']Freundinnen und Freunden des Girls-Love-Genres servieren wir nach dem Fünfteiler WIR BEIDE! ab März mit [b]CHERRY LIPS[/b] eine neue Miniserie von [b]Milk Morinaga [/b](je 6,95 € (D)).[/quote]

[align=center][font='Comic Sans MS, sans-serif'][size=14][b]Boys Love[/b][/size][/font][/align]

[align=center][img]http://cdn.myanimelist.net/images/manga/1/23637.jpg[/img][/align]

[quote='Vanilla Star']Im November kommt [b]VANILLA STAR[/b] von [b]Kano Miyamoto[/b], die Ihr bereits durch ihre Serie SLEEPING MOON kennen lernen durftet. VANILLA STAR spielt in der heutigen Zeit und dreht sich um den Single Takeshi, der sich in einen Erotik-Darsteller verliebt. Der Einzelband wird 6,95 € (D) kosten.[/quote]

[align=center][img]http://cdn.myanimelist.net/images/manga/1/81211.jpg[/img][/align]

[quote='And we do Love'][b]AND WE DO LOVE[/b] heißt ein weiterer Einzelband von LOVE INCANTATION-Zeichnerin [b]Kazumi Ohya[/b], neu ab März für 6,95 € (D).[/quote]

[align=center][img]http://cdn.myanimelist.net/images/manga/1/72109.jpg[/img][/align]

[quote='Beautiful Days']Wunderschön gezeichnet und im etwas größeren Taschenbuch-Format (wie z.B. ACID TOWN) präsentieren wir Euch zudem [b]BEAUTIFUL DAYS[/b], den ersten deutschsprachigen Einzelband von [b]Hiro Madarame[/b]. Neu ab Januar für 7,95 € (D).[/quote]

[align=center][img]http://cdn.myanimelist.net/images/manga/1/33773.jpg[/img][/align]

[quote='Kigurumi Planet']Auch von [b]Ellie Mamahara[/b] gibt’s was Neues: die sehr schräge Boys-Love-Comedy-Miniserie [b]KIGURUMI PLANET[/b]! Zum Inhalt nur so viel: Kostümierte Walking Acts sind nicht immer das, was sie scheinen… Der zweibändige Spaß beginnt im März für 6,95 € (D).[/quote]

[align=center][font='Comic Sans MS, sans-serif'][size=14][b]Folgeprojekte und Spin Off-Serien[/b][/size][/font][/align]

[align=center][img]http://cdn.myanimelist.net/images/manga/3/41621l.jpg[/img][/align]

[quote='Puella Magi Oriko Magica']Nach dem Abschluss des Dreiteilers PUELLA MAGI MADOKA MAGICA startet im Januar die zweibändige Folgeserie [b]PUELLA MAGI ORIKO MAGICA[/b] (von [b]Magica Quartet [/b]und[b] Mura Kuroe[/b]). Auch diese Bände enthalten wieder Farbseiten und werden für je 5,95 € (D) zu haben sein![/quote]

[align=center][img]http://cdn.myanimelist.net/images/manga/5/59125.jpg[/img][/align]

[quote='Soul Eater NOT!']SOUL EATER-Fans können sich über den Start der Spin-Off-Serie freuen: [b]SOUL EATER NOT![/b] stammt wie die Hauptserie von [b]Atsushi Ohkubo[/b] und legt im Dezember mit Band 1 los. Band 2 wird dann im Frühjahr 2014 folgen. Die Bücher sind 208 Seiten stark und werden jeweils 6,95 € (D) kosten.[/quote]

[align=center][img]http://2.bp.blogspot.com/-fk1T8nzXbwc/UHrmf3Lv3YI/AAAAAAAAA2Y/Vv-lznZAddA/s320/keionhighschool.png[/img][img]http://2.bp.blogspot.com/-mf4G7tqczLg/UHrmZHeJ52I/AAAAAAAAA2Q/jVUoqRiGPkw/s320/keioncollegecover.png[/img][/align]

[quote='K-ON! Highschool/K-ON! College']Außerdem erscheinen zwei Folgebände zu K-ON! – die beiden Oneshots [b]K-ON! HIGHSCHOOL[/b] (im November) und [b]K-ON! COLLEGE[/b] (im Februar) sind wieder von [b]kakifly[/b] umgesetzt und erscheinen im bekannten Paperback-Format mit vielen Farbseiten für je 7,95 € (D).[/quote]

[align=center][font='Comic Sans MS, sans-serif'][size=14][b]Manga für Jungs[/b][/size][/font][/align]

[align=center][img]http://cdn.myanimelist.net/images/manga/3/65203.jpg[/img][/align]

[quote='Chopperman']Nach dem Einzelband "Lehrer und Meister" im Sommer wird im Winter nun die reguläre [b]CHOPPERMAN-Mangaserie[/b] von [b]Hirofumi Takei[/b] und [b]Eiichiro Oda[/b] an den Start gehen! Band 1 dieser witzigen Reihe erscheint als Januar-Neuheit kurz vor Weihnachten, wie gehabt für nur 4,95 € (D)![/quote]

[align=center][img]http://www.manga-news.com/public/images/vols/fairy-tail-artbook-00-kodansha.JPG[/img][/align]

[quote='Fairy Tail: FANTASIA-Artbook']Ein echtes Highlight für Fans von [b]FAIRY TAIL[/b] und [b]Hiro Mashima[/b] kommt bereits im Oktober: Das [b]FANTASIA-Artbook[/b] enthält auf über 100 Seiten viele farbige Illustrationen, einen kleinen Zeichenkurs sowie ein Interview mit Hiro Mashima! (19,95 € (D)).[/quote]

[align=center][img]http://cdn.myanimelist.net/images/manga/3/76945.jpg[/img][/align]

[quote='Blast of Tempest']Ende des Jahres launchen wir dann einen Eurer absoluten Wunsch-Favoriten: den apokalyptischen Science-Fiction-Thriller [b]BLAST OF TEMPEST[/b]! Die Serie erscheint in Japan unter dem Originaltitel "Zetsuen No Tempest" bei Square Enix und stammt von [b]Ren Saizaki, Kyo Shirodaira[/b] und [b]Arihide Sano[/b]. Bisher sind in Japan neun Bände erschienen – die deutsche Edition wird im Januar 2014 starten. Achtung: Jeder Band hat mit 240 Seiten Überlänge und wird für 7,95 € (D) zu haben sein.[/quote]

[align=center][font='Comic Sans MS, sans-serif'][size=14][b]Manga für junge Erwachsene[/b][/size][/font][/align]

[align=center][img]http://cdn.myanimelist.net/images/manga/3/37564.jpg[/img][/align]

[quote='Sprite']Apokalypse, die zweite: Erst kommt schwarzer Schnee, dann ein Beben – gefolgt von einer riesigen schwarzen Flutwelle… [b]SPRITE[/b] stammt von [b]Yugo Ishikawa[/b] und erzählt auf atemberaubende Weise vom Überleben einer Gruppe von Menschen nach der Katastrophe. Der im Original bei Shogakukan erscheinende Thriller hat es bislang auf neun Bände gebracht – die deutsche Ausgabe startet im Februar 2014 bei Carlsen – für je 7,95 € (D) pro Band. Empfohlen ab 16 Jahren![/quote]

[align=center][img]http://cdn.myanimelist.net/images/manga/2/73807.jpg[/img][/align]

[quote='Area D']Schon sehnlich erwartet wird von vielen Fans die neue Serie des DEFENSE DEVIL- und MARCH STORY-Zeichners [b]Yang Kyung-il[/b]: In [b]AREA D[/b] bedrohen Mutanten, die auf eine Art Gefängnisinsel gebracht werden, die Menschheit. Die Story stammt von [b]Kyouichi Nanatsuki[/b]. Action pur, serviert in grandiosen Zeichnungen, empfohlen ab 16 Jahren! (6,95 € (D), ab März 2014).[/quote]

[align=center][font='Comic Sans MS, sans-serif'][size=14][b]Sekundäres & Zeichenkurse[/b][/size][/font][/align]

[align=center][img]http://www.carlsen.de/sites/default/files/styles/teaser_146/public/Zeichenkurse_130_0.png[/img][/align]

[quote]Im September erscheint ein günstiger Sonderband aus der HOW TO DRAW MANGA-Reihe: Wie man [b]LEBENDIGE MANGA-CHARAKTERE[/b] zeichnet, erfahrt Ihr von [b]Hikaru Hayashi[/b] – im Paperback-Format auf 144 Seiten für nur 9,95 € (D). [/quote]

[quote]Im Dezember widmet sich dann das Produktionsteam [b]Universal Publishing[/b] dem Thema „Manga-Figuren in öffentlichen Räumen“ – in dem Band [b]HOW TO DRAW MANGA – MANGA-FIGUREN IN IHRER UMWELT[/b]. Der erscheint im gewohnten, größeren Format mit 200 Seiten für 19,90 € (D). [/quote][/spoiler]

[size=8][url=http://www.carlsen.de/manga/highlights/manga-neuheiten-2013]Quelle[/url][/size]



Benutzeravatar
Accelerator
Beiträge: 356
Registriert: Mi 13. Jun 2012, 18:21
Wohnort: München

Beitragvon Accelerator » Sa 20. Apr 2013, 02:17

Bei mir werden es Soul Eater Not, Mahou Shoujo Oriko Magica, K-On! Highschool, K-On! College, Fantasia: Fairy Tail Illustrations & eventuell Blast of Tempest sein. Bei Blast of Tempest war der Anime zwar in Ordnung aber die Covers gefallen mir überhaupt nicht und der Zeichenstil ist auch nicht wirklich [i]innovativ[/i].


Benutzeravatar
Haviland
Beiträge: 493
Registriert: Sa 6. Jun 2009, 11:41
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Haviland » So 21. Apr 2013, 16:43

Wow, Cherry Lips kommt auch noch... so langsam rührt sich die Yuri-Szene ja scheinbar doch noch ^^. Zur Info: Die ersten Geschichten von "Cherry Lips" hat Morinaga VOR "Wir beide" gemalt. Danach wollte sie eine abgeschlossene Geschichte mit Hauptfiguren machen, die den beiden Haupt-Heldinnen ähnlich sehen. Nach Abschluss von "Wir beide" wollte Morinaga unbedingt die Geschichte der Beiden zu Ende bringen, und so entstanden die abschließenden Kapitel.

Carlsen schreibt, das sei eine "Miniserie" - ich gehe davon aus, dass sie es in zwei Bänden unterbringen werden... bin, wie immer, gespannt auf die Übersetzung. Seit MNM weiß ich, was man da alles falsch machen kann - "Herr Negi", du meine Güte...

*edit* - Milk Morinaga ist eine Frau - sorry Balmung :rolleyes:
Zuletzt geändert von Haviland am Di 23. Apr 2013, 10:31, insgesamt 1-mal geändert.
[url=http://www.hess-center.de/cm/index.php?option=com_content&view=article&id=9&Itemid=9]Adlerkind - unser eigenes Doujinshi :D[/url]

Benutzeravatar
Balmung
Beiträge: 3653
Registriert: Sa 3. Nov 2007, 15:34
Wohnort: Nordrhein-Westfalen
Kontaktdaten:

Beitragvon Balmung » So 21. Apr 2013, 23:50

Der Thread ist eine tolle Idee! ^^

Also, die beiden K-On!-Bände möchte ich mir auf jeden Fall holen (womöglich dann lieber auf englisch). Vom Zetsuen no Tempest-Anime habe ich Gutes gehört, kam aber noch nicht dazu selbst den Anime anzuschauen. Aber Interesse ist auf jeden Fall da.

[quote='Haviland','index.php?page=Thread&postID=60255#post60255']
Wow, Cherry Lips kommt auch noch... so langsam rührt sich die Yuri-Szene ja scheinbar doch noch ^^. Zur Info: Die ersten Geschichten von "Cherry Lips" hat Morinaga VOR "Wir beide" gemalt. Danach wollte er eine abgeschlossene Geschichte mit Hauptfiguren machen, die den beiden Haupt-Heldinnen ähnlich sehen. Nach Abschluss von "Wir beide" wollte Morinaga unbedingt die Geschichte der Beiden zu Ende bringen, und so entstanden die abschließenden Kapitel.

Carlsen schreibt, das sei eine "Miniserie" - ich gehe davon aus, dass sie es in zwei Bänden unterbringen werden... bin, wie immer, gespannt auf die Übersetzung. Seit MNM weiß ich, was man da alles falsch machen kann - "Herr Negi", du meine Güte... [/quote]

Cherry Lips interessiert mich gerade - also ein paar Yuri-Serien hab ich ja schon angelesen. ^^ Wie ist denn so die Vorgängerserie "Wir Beide"? Achja, bei Wikipediasteht übrigens, dass es eine Autorin ist - ist aber auch nicht so wichtig.

Wish ist übrigens schonmal in Deutschland erschienen. Wir haben hier noch alle 4 Bände stehen. ^^ Zusammengefasste Bände sind meiner Meinung nach etwas umständlich.
Bild

Benutzeravatar
Accelerator
Beiträge: 356
Registriert: Mi 13. Jun 2012, 18:21
Wohnort: München

Beitragvon Accelerator » Mi 24. Apr 2013, 14:37

[align=center][url=http://de.scribd.com/doc/137720209/Unbenannt-1][font='Geneva'][size=14][color=#993300]Egmont Manga: Programm für Herbst/Winter 2013/ 2014 an.[/color][/size][/font][/url][/align]

Copypast hätte Zeichenbegrenzung gesprungen, deswegen 'ne PDF für die die nicht auf animania Homepage zugreifen können. ^^'

[size=8][url=http://www.animania.de/home/animania-aktuelle-news/article/emas-manga-winter.html]Quelle[/url][/size]
____________________

[align=center][font='Geneva'][size=14][color=#993300]Kalender und Manga Box-Sets bei Kazé[/color][/size][/font][/align]


[spoiler][align=center][img]http://ani.me/site_media/media/articles/2012/11/03/magi_jpg_650x10000_q85.jpg[/img][/align]

[quote='anisearch']Vor rund einem Jahr begann das größte europäische Anime-Label Kazé in Deutschland, Österreich und der Schweiz auch deutschsprachige Mangas zu veröffentlichen. Jetzt, wo es bereits in der Branche Fuß gefasst hat, spendiert es [b][url=http://anisearch.de/?page=manga&id=4154]Akuma to Love Song: Böse Mädchen haben keine Lieder[/url][/b], [b][url=http://anisearch.de/?page=manga&id=4649]Nura: Herr der Yokai[/url][/b] und [b][url=http://anisearch.de/?page=manga&id=4649]Toriko[/url][/b] je eine Sammelbox, die die Bände 1 bis 4 enthalten und am 17. Oktober erscheinen wird. Die verbindliche Preisempfehlung liegt bei 19,95 Euro. Somit zahlt man pro Band nur knapp 5 Euro (normaler Stückpreis: 6,50€).

Darüber hinaus erscheinen zu dem Verkaufsschlager [url=http://anisearch.de/?page=manga&id=5446][b]Blue Exorcist[/b][/url], den Hit-Serien [b][url=http://anisearch.de/?page=anime&id=3633]Death Note[/url][/b] und [b][url=http://anisearch.de/?page=anime&id=1721]Detektiv Conan[/url][/b], sowie dem neuen Anime-/Manga-Fantasy-Must-Have [url=http://anisearch.de/?page=anime&id=7916][b]Magi: The Labyrinth of Magic[/b][/url] Wandkalender für das Jahr 2014. Erscheinen werden diese voraussichtlich am 9. August 2013 mit einem Preis von 12,95 Euro.[/quote][/spoiler]

[size=8][url=http://buchhandel.de/]Quelle[/url][/size] [size=8]/ [url=http://anisearch.de/?page=news&id=3351]Quelle[/url][/size]

Benutzeravatar
Accelerator
Beiträge: 356
Registriert: Mi 13. Jun 2012, 18:21
Wohnort: München

Beitragvon Accelerator » Mi 24. Apr 2013, 14:41

@[b]Egmont Manga[/b] Mirai Nikki Mosaik, Mirai Nikki Paradox & eventuell Pocha-Pocha Suieibu, Ruinenmärchen und Tokyo Summer of the Dead. Recht schwaches Programm meiner Meinung nach.

@[b]Kazé Manga[/b] In Nura: Herr der Yokai wollte ich mal rein schauen, perfekte Gelegenheit. Vllt. wird es noch der Detektiv Conan oder der Magi: The Labyrinth of Magic Kalender aber hier kommt es auf die Motive an.


[quote='Haviland','index.php?page=Thread&postID=60255#post60255']Seit MNM weiß ich, was man da alles falsch machen kann - "Herr Negi", du meine Güte...[/quote]
Fand ich jetzt nicht wirklich schlimm, da gab es schon schlimmeres ^^' Aber Natürlich ist "Herr Negi" nicht richtig.

[quote='Balmung','index.php?page=Thread&postID=60256#post60256']Also, die beiden K-On!-Bände möchte ich mir auf jeden Fall holen (womöglich dann lieber auf englisch).[/quote]
Ay, würde ich auch raten, denn die deutsche Übersetzung bei K-On! ist eher Mau.

Benutzeravatar
Balmung
Beiträge: 3653
Registriert: Sa 3. Nov 2007, 15:34
Wohnort: Nordrhein-Westfalen
Kontaktdaten:

Beitragvon Balmung » Fr 26. Apr 2013, 01:12

Die neuen Serien bei EMA reißen mich jetzt auch nicht vom Hocker. Die einzigen Sachen, woran ich evt. interessiert wäre, wäre Ruinenmädchen. Die Zeichnungen der Autorin sehen sehr cool aus. Die Beschreibung zu dem Band scheint jetzt nicht gerade darauf hinzuweisen, dass der Manga inhaltlich ein Kracher ist, aber mal schauen. Dann taugt es evt. als kleines Artbook. ^^

Vielleicht auch noch Ippomae, da es sich hierbei auch nur um einen EInzelband handelt. Würde ich Mirai Nikki kennen, wäre ich vermutlich ein wenig besser dran bei EMA. ^^

@Accelerator: Okay... ein bisschen hab ich mir das auch schon gedacht. ^^
Bild

Benutzeravatar
Accelerator
Beiträge: 356
Registriert: Mi 13. Jun 2012, 18:21
Wohnort: München

Beitragvon Accelerator » Fr 3. Mai 2013, 20:35

[align=center][font='Geneva'][size=14][color=#193397][b]Tokyopop: Herbst-/Winterprogramm 2013/2014[/b][/color][/size][/font][/align]
[spoiler][list][*][b]Alles nur deine Schuld! – Narben[/b] von [i]Sakurairo[/i] & [i]Ami Chatani[/i][*][b]Ame & Yuki – Die Wolfskinder[/b] von [i]Mamoru Hosoda[/i], [i]Yu[/i] & [i]Yoshiyuki Sadamoto[/i][*][b]Anyas Geist[/b] von [i]Vera Brosgol[/i][*][b]Back Stage!![/b] von [i]Eiki Eiki[/i], [i]Taishi Zaou[/i] & [i]Kazugi Amano[/i][*][b]Blutige Liebe[/b] von [i]Kayoru[/i][*][b]Box of Spirits[/b] von [i]Natsuhiko Kyogoku[/i] & [i]Aki Shimizu[/i][*][b]Brynhildr in the Darkness[/b] von [i]Lynn Okamoto[/i][*][b]BTOOOM![/b] von [i]Junya Inoue[/i][*][b]Cantarella – Eine unmoralische Liebe[/b] von [i]Dowango[/i] & [i]Akira Sakamoto[/i][*][b]Capital of Flowers[/b] von [i]Rihito Takarai[/i][*][b]Das Feld des Regenbogens[/b] von [i]Inio Asano[/i][*][b]Deadlock[/b] von [i]Saki Aida[/i] & [i]Yuu Takashina[/i][*][b]Die Farbe des Windes[/b] von [i]Ah Jae[/i], [i]Kwang-Muk Lim[/i] & [i]Jae-Young Kwak[/i][*][b]Dive in the Vampire Bund[/b] von [i]Nozomu Tamaki[/i][*][b]Eine fröhliche Familie[/b] von [i]Louisa May Alcott[/i] & [i]nev[/i][*][b]Elfen Lied[/b] von [i]Lynn Okamoto[/i] (Box-Veröffentlichung)[*][b]ENT.[/b] von [i]Kang Eun-Young[/i] & [i]Pak Mi-Suk[/i][*][b]Fetish Berry[/b] von [i]Arata Aki[/i][*][b]Ga-Rei – Monster in Ketten Sonderband[/b] von [i]Hajime Segawa[/i][*][b]Girls Love Twist Zero[/b] von [i]Ayumi Komura[/i][*][b]Gravitation EX[/b] von [i]Maki Murakami[/i] (Relaunch und Fortsetzung)[*][b]Hyouka[/b] von [i]Honobu Yonezawa[/i] & [i]Taskohn[/i][*][b]Kleine Prinzessin Sara[/b] von [i]Frances Hodgson Burnetts[/i] & [i]Azuki Hotei[/i][*][b]Love Stage!![/b] von [i]Eiki Eiki[/i] & [i]Taishi Zaou[/i][*][b]Mädchen am Strand[/b] von [i]Inio Asano[/i][*][b]Ohne viele Worte 4 Special Edition[/b] von [i]Hinako Takanaga[/i] (Fortsetzung)[*][b]Resist Destiny[/b] von [i]Shiro Yamada[/i][*][b]Tales of Xillia – Side; Milla[/b] von [i]hu-ko[/i][*][b]The Breaker – New Waves[/b] von [i]Keuk-jin Jeon[/i] & [i]Jin-hwan Park[/i][*][b]The Legend of Zelda – Hyrule Historia[/b][*][b]Vampire Kisses: Graveyard Games[/b] von [i]Ellen Schreiber[/i] & [i]Xian Nu Studio[/i][*][b]Warrior Cats 4: Der WolkenClan in Gefahr[/b] von [i]Erin Hunter[/i] (Fortsetzung)[*][b]Westwood Vibrato[/b] von [i]In-Wan Youn[/i] & [i]Sun-Hee Kim[/i][/list][/spoiler]

Weitere Informationen (u.a. Vorab-Cover & Kurzbeschreibung der Werke) zum Programm findet ihr [url=http://www.tokyopop.de/kategorie/programm-winter-2013-2014/page/2/]hier[/url].

[size=8][url=http://www.tokyopop.de/kategorie/programm-winter-2013-2014/]Quelle[/url][/size]
__________________________________________________________________

[align=center][font='Geneva'][size=14][color=#193397][b]Kazé: Herbst-/Winterprogramm 2013/2014[/b][/color][/size][/font][/align]

[spoiler][align=center][img]http://www.kaze-online.de/typo3temp/pics/75335f705d.png[/img][/align]

[quote=Magi – The Labyrinth of Magic (Shinobu Ohtaka)]Orientalisches Märchen trifft japanischen Zeichenstil – und simsalabim, daraus zauberte Zeichner Shinobu Ohtaka die millionenfach verkaufte Erfolgsserie [b]Magi – The Labyrinth of Magic[/b]. Wir freuen uns, euch dieses epische Abenteuer für den Herbst 2013 anzukündigen.

Aladdin und seine Flöte bilden ein unzertrennliches Paar. Gemeinsam sind sie unschlagbar, denn der kopflose Dschinn Ugo ist ihr Bewohner. Als Aladdin auf den Jungen Alibaba trifft, beschließt er, sich dessen Plan anzuschließen und gemeinsam wollen sie auf Schatzsuche in ein geheimnisvolles Labyrinth, „das Dungeon“, gehen. Doch darin lauern ungeahnte Gefahren, die ihnen sowohl neue Freunde als auch Feinde bescheren. Und dann ist da noch die kleine Tatsache, dass Aladdin eigentlich auch magische Kräfte besitzt … Möge die Reise beginnen!

Ab 17. Oktober erwartet euch eine geballte Ladung Lesestoff, denn die Serie besitzt zurzeit 14 Bände und ist noch nicht abgeschlossen. Magi startete im Oktober 2009 beim japanischen Verlag Shogakukan und erschien in dessen Magazin Weekly Shônen Sunday. Die Mischung aus tollen Zeichnungen, Humor und Adventure sorgt nicht nur bei Jungs für Begeisterung. Lasst euch auch vom Magi-Fieber anstecken! Zauberhafte 11,5 x 17,5 cm zum Preis von 6,95 Euro und noch dazu ein monatlicher Erscheinungsrhythmus bis Band 5 (danach alle zwei Monate) – wer kann da schon widerstehen …[/quote]

[align=center][img]http://www.kaze-online.de/typo3temp/pics/6097e15fcd.jpg[/img][/align]
[quote=Bloody Maiden ( Kikuhiko Taida / Sutarou Hanao)]Bring your Daughter to the Slaughter …
13 kleine Mägdelein, die spielten gern Versteck – da kommt ein Mann mit Maske an und metzelt alle weg!
KAZÉ Manga freut sich, euch diesen schrecklich guten und wunderbar blutrünstigen Zuwachs für das Herbst-Programm anzukündigen. Erstmals 2010 im Magazin Dragon Age des Verlags Kadokawa erschienen, wird [b]Bloody Maiden[/b] nicht nur Fans von Highschool of the Dead begeistern. Sexy Girls, jede Menge Horror und eine spannende Story – das erste gemeinsame Werk von Autor Kikuhiko Taida und Zeichner Sutarou Hanao verspricht Gänsehaut-Alarm!

Freitag der 13. im Jahr 20XX: 12 Schülerinnen der Fujimigahara Girls Academy brechen gemeinsam mit ihrer Lehrerin zum Naginata-Trainingscamp auf die Insel Tooma-Rimiki auf. Was wie eine erholsame Idylle voller Bikinis in handyfreier Zone klingt, verwandelt sich schnell in ein Camp des Schreckens. Denn vor vielen Jahren geschah auf dieser Insel eine Tragödie, aus der 13 Dämonen entsprangen. Damit die ihre Ruhe finden können, müssen 13 Jungfrauen auf genau dieselbe Art und Weise sterben wie sie. Als ein geheimnisvoller Mann mit Maske die Lehrerin brutal abschlachtet, ist die Jagd eröffnet …

Pünktlich zu Halloween werdet ihr [b]Bloody Maiden[/b] in den Läden finden. Die Serie ist in zwei Bänden abgeschlossen, die am 17. Oktober und 12. Dezember 2013 erscheinen. Im Format 12,8 x 18,2 cm erwartet euch jede Menge Survival-Action zum Preis von 6,95 Euro. Und eines ist gewiss: Splatter, Gore und nackte Tatsachen garantieren bei[b] Bloody Maiden[/b] einen im wahrsten Sinn des Wortes blutigen Genuss![/quote]

[align=center][img]http://www.kaze-online.de/typo3temp/pics/7c6b61ec93.jpg[/img][/align]

[quote=BLOOD-C: Izayoi Kitan (Ryo Hazuki)]Die BLOOD-Saga geht weiter!
Scheint so, als ob wir bei KAZÉ in einen wahren Blutrausch verfallen! :[
Aber das hier wollen wir den Horror-Fans unter euch auf keinen Fall vorenthalten: Das BLOOD-Universum wird um eine neue Story erweitert, die euch das Blut in den Adern gefrieren lässt. Denn das knochenfressende Gezücht geht wieder um und kennt kein Erbarmen! In [b]BLOOD-C: Izayoi Kitan[/b] erfahrt ihr, was vor BLOOD-C geschehen ist. Ein Mann kämpft gegen das Grauen – steht ihr ihm bei?

Japan 1946: Das Land verarbeitet noch die Gräuel des Krieges, als ein neuer ungeahnter Schrecken die Menschen heimsucht. Bis zur Unkenntlichkeit verstümmelte Leichen werden gefunden, deren Verletzungen nur von blutrünstigen Bestien stammen können. Der amerikanische Soldat David wird mit der Untersuchung der Todesfälle beauftragt und begibt sich ein abgelegenes Dorf. Die Bewohner begegnen dem Fremden mit offener Abneigung, nur ein geheimnisvoller Schwertträger unterstützt David. Schon bald werden seine Kampfkünste vonnöten sein!

BLOOD-C ist die erfolgreiche Manga-Adaption des gleichnamigen Horror-Animes. Das Artwork stammt von CLAMP und Production I.G, bekannt für die Ghost in the Shell-Filme. Bei der zweibändigen Vorgeschichte dazu,[b]BLOOD-C: Izayoi Kitan[/b], wird das Team von Zeichner Ryo Haduki unterstützt. Band 1 erscheint am 14. November und der finale zweite Band am 9. Januar 2014. Das Format wird 12,8 x 18,2 cm sein, erhältlich zum Preis von jeweils 6,95 Euro.

Achtung: Als besonderen Leckerbissen erwartet euch in Band 2 ein ausführliches Interview mit Anime-Autor und Spiele-Regisseur Junichi Fujisaku (Ghost in the Shell, Blood: The last Vampire), der die Story-Line mitentworfen hat![/quote]

[align=center][img]http://i407.photobucket.com/albums/pp160/akufo/3d6c1750-a8ae-411a-8b6c-e03756af04ba.jpg[/img][/align]

[quote= Pepita (Takehiko Inoue)]Takehiko INOUE, Autor von Slam Dunk und Vagabond, ist einer der größten Manga-Künstler unserer Zeit. Mit seiner Leidenschaft für Kunst im Allgemeinen hat er sich auf eine Reise in den Fußstapfen von Architekt und Bildhauer Antonio Gaudi begeben. Begleitet von einem Kameramann streift er durch Barcelona, auf der Suche nach allem, was dazu beigetragen hat, diese einzigartige Ästhetik zu entwickeln. Mit derselben Virtuosität die Pflanzen der Stadt, das altehrwürdige Können des Handwerkers und die Arbeiten des Künstlers selbst zeichnend, wirft INOUE - durchzogen von japanischem Feingefühl - ein neues Licht auf eines der bedeutendsten Gesamtwerke des 20. Jahrhunderts. Deshalb lädt KAZÉ nun dazu ein, diese künstlerischen Reisenotizen zu entdecken - begleitet von einer Dokumentation über INOUEs Zeit in Barcelona und fünf exklusiven Lithografien!

VÖ: 17.10.2013
Preis: 29,99€
Format: 29 x 22 cm, Hardcover, 108 Seiten (Farbe)
Inklusive: 5 Ex-Libris, Dokumentation auf DVD[/quote][/spoiler]

[size=8]Quelle: Kazé Newsletter(s)[/size]

Benutzeravatar
Accelerator
Beiträge: 356
Registriert: Mi 13. Jun 2012, 18:21
Wohnort: München

Beitragvon Accelerator » Fr 3. Mai 2013, 20:58

[align=center][font='Geneva'][size=14][color=#193397][b]Planet Manga Programmvorschau für das 2. Halbjahr[/b][/color][/size][/font][/align]

[spoiler][align=center][img]http://cdn.myanimelist.net/images/manga/2/56557.jpg[/img][/align]

[quote=Angeloid von Suu Minazuki (Originaltitel: Sora no Otoshimono)]Tomoki Sakurai ist ein normaler Schüler, dessen Motto "Friede hat die oberste Priorität" ist. In seinen Träumen taucht jedoch oft ein seltsames Mädchen auf, das ihn um Hilfe bittet, nur kann er sich sobald er aufwacht, nie an ihr Gesicht erinnern. Sein Leben wird um einiges komplizierter, als ein unidentifizierbares mysteriöses Tier vom Himmel fällt, das sich schließlich als der Engel Ikaros herausstellt.[/quote]

[align=center][img]http://cdn.myanimelist.net/images/manga/3/61663.jpg[/img][/align]

[quote=Crimezone von Yamamoto Kenji/Tokiya Seigo]Crime Zone ist ein kompromisslos brutales und blutiges Machwerk, das von einer Welt handelt, in der Vampire sich unter den Menschen frei bewegen und unter ihnen wüten. Die Hauptgeschichte, die erzählt wird, handelt vom Protagonisten Shirou Aburaya, dessen Leben von heute auf morgen regelrecht vernichtet wird.
Denn es hat eine Jagd auf ihn begonnen.
Die niederen Vampire, genannt Hespirides, wollen ihn um jeden Preis ihren Meistern, den Reinblütern, von denen sie infiziert wurden, überbringen.

Als wäre das noch nicht genug, entpuppt sich seine Klassenkameradin Ekaru Ichijouji als ebenfalls „nicht ganz menschliches“ Wesen. Diese hat es sich zum Ziel gemacht, sämtliche reinblütigen Vampire auszulöschen und um das zu erreichen, will sie Shirou als Köder benutzen. Zu seinem Leidwesen ist sie damit sehr erfolgreich und sein bisher normaler Alltag wird zu einem Schlachtfeld aus Blut, Gewalt, Lügen und Intrigen.[/quote]

[align=center][img]http://cdn.myanimelist.net/images/manga/1/69893.jpg[/img][/align]

[quote=Velvet Kiss von Chihiro Harumi]Nitta Shin sitzt auf einem riesigen Schuldenberg, aber seine Geldeintreiber bieten ihm ein kurioses Angebot:
Wenn er sich bereit erklärt mit einer bestimmten Frau namens Kanoko zusammen zu leben und sich um sie zu kümmern, so würde man ihm die Schulden erlassen.
Da Nitta keine andere Möglichkeit sieht und das Angebot doch recht verlockend klingt, willigt er kurzerhand ein.
Mit der Zeit muss er aber feststellen, dass diese Aufgabe doch einen kleinen Haken hatte und Kanoko ihm das Leben nicht gerade leicht machen wird.[/quote]

[align=center][img]http://cdn.myanimelist.net/images/manga/1/52265.jpg[/img][/align]

[quote=Nightmare Maker von Cuvie]Träume sind etwas faszinierendes und Garantie für gute Träume hat niemand. Doch kann man gute Träume erzeugen? Dachte sich Uchida - seines Zeichens: Schüler und Genie. Schnell setzt er seinen Gedanken in Realität um und erschafft somit das erste Gerät zum Erzeugen von Träumen. Als er eines Tages die Schulärztin beim Schlafen vorfindet, testet er gleich sein neues Gerät: Ein voller Erfolg wie sich herausstellt. Schnell verbreiten sich Gerüchte und Uchidas Wunderapparat wird populär und genutzt von den Schülern für erotische Fantasien. Doch die Träume der Nutzer werden immer seltsamer und warum bekommt Uchida als einziger durch seine Maschine schlechte Träume?[/quote]

[align=center][img]http://media.animevice.com/uploads/0/5339/414703-pok_mon_adventures_bw_volume_1_large.png[/img][/align]

[quote=Pokémon Special: Schwarz und Weiß von Hidenori Kusaka/Satoshi Yamamoto]Pocket Monsters SPECIAL ist der international bekannteste Manga über Pokémon und wird daher oftmals auch einfach als der Manga bezeichnet. Er wird von Hidenori Kusaka geschrieben und wurde anfangs von Mato illustriert, die jedoch später von Satoshi Yamamoto abgelöst wurde. Er orientiert sich inhaltlich an den Videospielen der Hauptreihe und besteht aktuell aus über vierzig Bänden; weitere Kapitel des Mangas sind vorab in Magazinen veröffentlicht worden. Die Hauptcharaktere wechseln mit den Spiel-Generationen, ältere Protagonisten haben jedoch in neueren Kapiteln häufig Cameo-Auftritte. In Nordamerika und Europa wird Pocket Monsters SPECIAL unter dem Titel Pokémon Adventures vermarktet.

Der Erfinder von Pokémon, Satoshi Tajiri, soll Folgendes zu dem Manga gesagt haben:

„僕が伝えたかった世界に最も近い漫画です。“ bzw. „This is the comic that most resembles the world I was trying to convey.“
„Dies ist der Manga, der der Welt, die ich vermitteln wollte, am nächsten kommt.“ [/quote]

[align=center][img]http://cdn.myanimelist.net/images/manga/2/89615.jpg[/img][/align]

[quote=Darf ein Mädchen keine sexy Manga zeichnen? von James Hotate (Originaltitel: Onna no Ko ga H na Manga Egaicha Dame desu ka?)]Yukino Shiroi is the new cute girl in class, the kind of girl Kyousuke Kai can only dream about. Yet somehow they wind up going out together. It all seems too easy. But the girl has a secret: she draws the most ecchi manga he's ever seen. It's hard to say what will explode first, his heart, his mind, or something else...[/quote][/spoiler]

[size=8][url=http://comic-report.de/index.php/verlage/panini/567-panini-programmvorschau-2013-2]Newsquelle[/url] / Bilder- & Textquelle [url=http://anisearch.de/]AS[/url]/[url=http://myanimelist.net]MAL[/url][/size]

______

Soo damit hätten alle Labels ihr Programm für Herbst & Winter 2013/2014 bekannt gegeben. Sehr erfreut bin ich vor allem von Tokyopop und Kazé, enttäuscht war ich von EMA und Planet Manga, wobei ich bei Planet Manga eh nichts erwarte. Carlsen war auch ganz in Ordnung.

[b]Egmont Manga[/b]: Mirai Nikki Mosaik, Mirai Nikki Paradox & Ruinenmärchen.

Drei Einzelbände, yeah. Mirai Nikki nur weil ich die ganze Serie haben will und von Ruinenmärchen gefällt mir das Cover und Story hört sich auch ganz Interessant an.
________
[b]Carlsen[/b]: Soul Eater Not, Mahou Shoujo Oriko Magica, K-On! Highschool, K-On! College, Fantasia: Fairy Tail Illustrations & vllt. Blast of Tempest.

Hier hat sich zum letzten Mal auch nichts geändert, "nur" Folgeprojekte und Spin-Offs erscheinen interessant. Blast of Tempest schwanke ich eher zu einem Nein, weil 9 € doch 'ne Menge ist wenn mich der Zeichenstil nicht anspricht. Als Riesen Fairy Tail Fan freue ich mich schon riesig auf das "Fantasia" Artbook.
________
[b]Kazé[/b]: Magi, BLOOD-C: Izayoi Kitan & vllt. Bloody Maiden.

Magi ist ein wirklicher Kracher in meinen Augen, freue mich riesig drauf. Blood-C: Izayoi Kitan um Blood-C zu vervollständigen und bei Bloody Maiden muss ich erst mal schauen wie der Zeichenstil ist.
________
[b]Planet Manga[/b]: Pokémon Special: Schwarz und Weiß

Riesenfreude, endlich bekommen wir wieder was von Pokémon Special. EMA hat 2001 die ersten drei Bände(Blau&Rot Arc) der Serie veröffentlicht und hat sie dann aus einen unbekannten Grund abgebrochen. Hoffentlich wird Planet Manga, falls die Serie erfolgreich sein wird, die anderen Arcs auch veröffentlichen, heißt ab Band 1 der japanischen Veröffentlichung.
________
[b]Tokyopop[/b]: Ame & Yuki – Die Wolfskinder, BTOOOM!, Elfen Lied Box, Hyouka, Inio Asano Werkausgabe: Das Feld des Regenbogens, Inio Asano Werkausgabe: Mädchen am Strand, Tales of Xillia – Side; Milla, The Legend of Zelda – Hyrule Historia und vllt. ENT. & Fetish Berry.

Wolfskinder klasse, freue mich schon auf den Film, das Cover des Mangas sieht ziemlich goldig aus. BTOOOM! soll ganz gut sein aber hier stört mich der 2in1-Band Release, wobei der Schlüsselanhänger ganz nett ist. Elfen Lied Box ist auch eher so ein vllt., kommt auf die Extras an. Von Hyouka kenne ich bisher nur die Openings & Endings aber die gefielen mir sehr, die Tage mal den Anime schauen und dann entscheiden ob ich mir den Manga zulegen werde. Inio Asano ist wirklich ein toller Mangaka und vor allem freut es mich, das Tokyopop ihn so pusht, nach "Mein Nachbar Punpun" kommen nun auch "Das Feld des Regenbogens" & "Mädchen am Strand" zu meiner Sammlung hinzu. Tales of Xillia ist eine Klasse Spielreihe, mal schauen wie der Manga ist. The Legend of Zelda Artbook wollte ich mir schon Januar den Englischen Release kaufen aber wurde (Gott sei Dank) nichts, so kann ich mich auf die deutsche Veröffentlichung freuen. ENT. & Fetish Berry sind so "hmm 'ne Überlegung werd" Titel, Cover gefällt sehr aber die Story klingt nicht verlockend genug.


Zurück zu „Bibliotheksinsel “

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste