Magister Negi Magi Story (Nur deutsches Original | Ohne Spoiler!)

Hier kannst du dich mit anderen Mitgliedern über den Manga austauschen. [Bitte Spoilerwarnungen anhängen, falls nötig.]
Benutzeravatar
Haviland
Beiträge: 493
Registriert: Sa 6. Jun 2009, 11:41
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Haviland » Sa 16. Okt 2010, 17:56

So, wieder da - und habe es im Urlaub gelesen :D.

Okay, mein Lieblingskapitel war ganz annehmbar... nicht zu dramatisch verfälscht :rolleyes:. Und eine Frage, die wir hier mal irgendwo über den Pactio hatten, ist auch gelöst: Es ist entscheidend, wo die Partner im Pactio-Kreis stehen. Daran macht sich fest, wer Meister und wer Diener ist. Hmm, hatte ICH das nicht sogar als mögliche Lösung vorgeschlagen? :]


[url=http://www.hess-center.de/cm/index.php?option=com_content&view=article&id=9&Itemid=9]Adlerkind - unser eigenes Doujinshi :D[/url]

Benutzeravatar
Yue
Beiträge: 707
Registriert: Mo 31. Dez 2007, 04:59
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Beitragvon Yue » Sa 16. Okt 2010, 20:06

Ich hab jetzt Band 27 fertig gelesen und ich muss sagen, es war interessant. Nach den ersten paar Seiten hat es mich wieder sofort gefesselt :)

Nebenbei ist Band 28 diesen Monat erschienen.
Meine Signaturbild ist derzeitig leider nicht verfügbar, da ich meine Seite umschreibe, daher gibt es hier nur meinen kleinen Text.

Benutzeravatar
Balmung
Beiträge: 3655
Registriert: Sa 3. Nov 2007, 15:34
Wohnort: Nordrhein-Westfalen
Kontaktdaten:

Beitragvon Balmung » So 23. Okt 2011, 21:01

Oh, ich hab ganz vergessen (oder auch übersehen), dass wir einen Diskussionsthread zu den deutschen Mangas von MNM haben - sogar ohne Spoiler! :D


Ich hab mir gestern MNM Band 32 gekauft und am Abend angefangen zu lesen. Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber jedes Mal, wenn ich den nächsten Band lese, bin ich ganz aus dem Handlungstrang raus, d.h. ich hab ich weiß gar nicht mehr genau worum es geht, was vorher passiert ist und was für Pläne die Charaktere haben.

Allgemein war es auch so, dass ich seit dem Mundus-Magicus-Arc (?) nach und nach den roten Faden verloren hab. Es kommt mir so vor, als ob zu viele Informationen auf zu engem Raum vermittelt werden (nicht nur Text & Fremdwörter (Latein?!), sondern auch grafische Elemente), sodass ich einfach nicht mehr nachkomme. Die 3-monatige Verzögerung zwischen den Bänden erschwert das auch.

Vielleicht kann sich jemand dazu kurz äußern, wie er/sie es so erlebt hat. Ich hab das Gefühl, dass ich alle Bände noch einmal lesen sollte... :D am Stück.

[Ich gehe mal davon aus, dass diejenigen, die den weiteren Text jetzt lesen, Band 32 bereits gelesen haben.] :rolleyes:


Naja, zum Band an sich kann ich nur sagen, dass mir dieser wieder sehr gefallen hat. Er hat zwar nicht so viel Kampfszenen wie vorher geboten, aber die Spannung auf die Rettung von Asuna und Anya wurde gut aufrecht erhalten. Naja, ich finde die Pactio-Kostüme von Yuuna, Ako und Makie erstmal gar nicht so spektakulär... vielleicht weiß ich einfach noch zu wenig über ihre Fähigkeiten, aber einfache Pistolen, eine überdimensionale Spritze und eine Distanz-Gymnastik-Band find ich auf den ersten Blick nicht so toll... okay, natürlich kann man damit was machen, aber die Fähigkeit von Haruna ist doch tausendmal cooler!

Was ich nicht verstanden habe, ist warum Negi am Ende des Trainings sagte: "Ich will Fates Freund werden!" Das war zwar die Antwort auf die Frage von Eva ("Wie lautet die Antwort, die du gefunden hast?"), aber welcher Ausgangsfrage liegt diese Antwort zugrunde? Und wie kam er auf diese Antwort? Wie gesagt, ich bin etwas aus dem Plot raus...

Zum Schluss bin ich aber auch sehr gespannt darauf, welche Rolle Zazie jetzt spielt, da sie wie aus dem Nichts aufgetaucht ist und Negi wahrscheinlich schon erwartet hat.

So, es bleibt spannend! =)
Bild

Benutzeravatar
Haviland
Beiträge: 493
Registriert: Sa 6. Jun 2009, 11:41
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Haviland » Di 25. Okt 2011, 18:24

Naja... mein Vorteil ist, dass ich schon die Scanlation gelesen habe und die Bände vorher immer mal wieder durchlese, so dass ich (von einigen kleineren Lücken) im Plot drin bin :D. Und ja, ich weiss, dass ich verrückt bin...

Wenn mich eines nervt, dann dieses "Pactio-um-jeden-Preis"-Gehabe. Ich wäre auch gut ohne diese Pactios ausgekommen. Alle bisherigen Pactios haben sich irgendwie aus der Situation und den Erfordernissen ergeben, und es gab (fast) immer eine Story und eine Entwicklung. In diesen Fällen kommt mir das Ganze so gekünstelt vor... schon Ku-Fei hätte meinetwegen ohne bleiben dürfen (Chachamaru nicht - aber die ist ein Sonderfall - die beseelte Maschine - und die angeklappten Ohren waren einfach zu süß :rolleyes:).

Ich bin nicht mehr sicher, wo das stand, aber irgendwo erwähnte Negi, dass er lieber Fates Freund als sein Feind sein wolle. Das erschien nur so sinnlos, weil er ja nun mal gegen ihn kämpfen muss. Ich denke, dass er jetzt trotzdem daran festhält, ist seine Art, seine "Dummheit" zu zeigen (Siehe Kotarus Bemerkung, was Negi im Gegensatz zu Nagi und Asuna fehlt). Er ist auf dem besten Wege, nicht mehr das "Richtige", sondern sein eigenes Ding zu machen, und das ist es, was Evangeline die ganze Zeit aus ihn herauskitzeln möchte. Das ist auch der Unterschied zwischen Ordnung und Chaos: Ordnung - ich mache das Richtige - Chaos - ich tu, was ich will (ok, sehr grob vereinfacht). Und Negi hat sich nun mal der dunklen (chaotischen) Seite verschrieben, deshalb muss er entsprechend handeln, um nicht von dieser Seite aufgefressen zu werden.

Zu Zazie sag ich nix - Spoiler-Alarm :D
[url=http://www.hess-center.de/cm/index.php?option=com_content&view=article&id=9&Itemid=9]Adlerkind - unser eigenes Doujinshi :D[/url]

Benutzeravatar
Balmung
Beiträge: 3655
Registriert: Sa 3. Nov 2007, 15:34
Wohnort: Nordrhein-Westfalen
Kontaktdaten:

Beitragvon Balmung » Di 1. Nov 2011, 20:03

Hey, das klingt eigentlich total einleuchtend. Ich erinnere mich auch noch daran, dass irgendjemand sagte, dass ihm (Negi) die Dummheit fehlt. Aber das passt eigentlich schon logisch zusammen, dass er aufgrund seiner Hinwendung zur dunklen Magie (?) nicht das Vernünftige tun will.
Okay, aber nach wie vor frage ich mich, was er damit erreichen will, Fates Freund zu werden. Ich hoffe er will ihn nicht "bekehren", das wäre dann ja viel zu einfach und irgendwie öde, ich meine sowas hab ich schon oft gelesen. :D

Bei der Sache mit den Pactios hast du schon irgendwie Recht. Im Nachhinein wirken diese Pactios nicht wie vorher, dass sie in der Not durchgeführt wurden, was ihnen mehr Bedeutung zuteilt, sondern wirken etwas willkürlich ausgeführt. Okay, es kann sich zwar noch herausstellen, dass Akos, Makies und Yuunas Fähigkeiten sich doch noch zu wichtigen Bestandteilen in der Handlung entwickeln, aber bei dieser Menge an Pactios könnte das schwierig sein dies zu machen (Ich weiß natürlich nicht, was danach kommt... ^^'). Aber ich schließe auch nicht aus, dass sie trotzdem im gesamten Prozess eine mal mehr oder weniger wichtige Rolle einnehmen könnten.


Spoiler-Alarm? Dann muss Zazies Erscheinung doch irgendwie von Bedeutung sein... ^^
Bild

Benutzeravatar
Enigma
Beiträge: 233
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 12:20
Wohnort: Bayern

Beitragvon Enigma » Fr 9. Dez 2011, 06:54

Die Frage ist in der Deutschen Übersetzung irgend wie verloren gegangen. Sie laute wofür Negi die Macht will, weil ohne Ziel ist sie völlig nutzlos.

Benutzeravatar
Balmung
Beiträge: 3655
Registriert: Sa 3. Nov 2007, 15:34
Wohnort: Nordrhein-Westfalen
Kontaktdaten:

Beitragvon Balmung » So 15. Jan 2012, 00:53

Oh, ich hab den Thread ganz übersehen...

Mittlerweile bin ich auch wieder raus aus dem Kontext, deswegen weiß ich gerade nicht genau, welche Frage du meinst, Enigma. :rolleyes:

Meinst du, dass Fate Negi danach gefragt hat, wofür er die Macht besitzen will? Oder war es Eva, die ihn gefragt hat? Wenn ja, dann hat Negi aber sein Ziel doch schonmal klar formuliert, oder? Soweit ich mich erinnere, möchte er

- seine Klasse komplett und unversehrt in die "richtige" Welt bringen (sie wurde im Manga noch anders bezeichnet...). :)

- und nach seinen Vater suchen.

War da noch was?


Zitat von Balmung

Was ich nicht verstanden habe, ist warum Negi am Ende des Trainings sagte: "Ich will Fates Freund werden!" Das war zwar die Antwort auf die Frage von Eva ("Wie lautet die Antwort, die du gefunden hast?"), aber welcher Ausgangsfrage liegt diese Antwort zugrunde? Und wie kam er auf diese Antwort? Wie gesagt, ich bin etwas aus dem Plot raus...

Ich merke gerade auch, dass mein vorletzter Beitrag im Nachhinein etwas verwirrend geschrieben ist. Ich blick nicht mehr durch... X(
Bild

Benutzeravatar
Mazzillus
Beiträge: 518
Registriert: Fr 18. Mai 2012, 21:24
Wohnort: Alt Ostia und Mahora das pendelt hin und her ;)

Beitragvon Mazzillus » So 27. Mai 2012, 15:48

ihr schreibt soviel ich blick nimmer durch :wacko:

und noch was was ist ein thread und was ist ein spoiler???

ähhh...ich sag mal einfach das ich mnm kompeltt gelesen habe halt auf englisch voll doof deutsch ist hundertmal besser... :pinch: .
aber ähhh ich galube mein lieblingskapitel ist...ähh...fast alle :rolleyes: .
was ich doof finde ist ind band 7 wo sich negi und asuna streiten also...naja...ich glaube...keine ahnung cih will keinen ärger deshalb sag ich nichts über meine meinung über asuna...ihr wisst von nichts! ;) :P
[align=center][color=#ff99ff][b][size=18][font='Comic Sans MS, sans-serif']"Was exestiert wirklich in dieser unendlichen Welt"?[/font][/size][/b][/color]


[img]http://www.jasms.de/anime/sora_n_o_1/bilder/07.jpg[/img]
[/align]

Benutzeravatar
Alastor
Beiträge: 8140
Registriert: Sa 22. Mär 2008, 11:58
Wohnort: Emsbüren (kleines Dorf in Niedersachsen)
Kontaktdaten:

Beitragvon Alastor » So 27. Mai 2012, 15:56

Ein thread ist halt das "thema" wo du halt postet wie Rosen spiel, der hier usw.

Ein Spoiler ist eine Sache die in den Deutschen veröffentlichten Mangas noch nicht vorkam. Gehen wir mal davon aus Es gibt erst 2 MNM Bände in Deutschland und man sagt etwas über das Schulfest.

Benutzeravatar
Mazzillus
Beiträge: 518
Registriert: Fr 18. Mai 2012, 21:24
Wohnort: Alt Ostia und Mahora das pendelt hin und her ;)

Beitragvon Mazzillus » So 27. Mai 2012, 15:58

asooooooooooooooooooooooooooooooooo,aha gut zu wissen danke :D !
[align=center][color=#ff99ff][b][size=18][font='Comic Sans MS, sans-serif']"Was exestiert wirklich in dieser unendlichen Welt"?[/font][/size][/b][/color]


[img]http://www.jasms.de/anime/sora_n_o_1/bilder/07.jpg[/img]
[/align]


Zurück zu „Manga“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste