EIne Frage der Reihenfolge

Stell hier deine eigenen Fan Arts aus oder bewundere die anderer Benutzer. (Ein Thread pro User!)
Benutzeravatar
Kotaro
Beiträge: 262
Registriert: Mo 15. Dez 2008, 21:38
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Beitragvon Kotaro » So 20. Jan 2013, 21:17

Ja. Ich will erstmal gute Skizzen in Schwarz-Weiß hinbekommen :D Dann denke ich wieder über die Farben und die Technik zum passenden Schattenwurf nach.

Aber sag mal Balmung, wie genau funktioniert das eigentlich mit diesen Rasterfolien? Darunter kann bzw. konnte ich mir bisher auch noch nie etwas vorstellen. Ich habe nur mal in einem Video gesehen, man legt die auf die Zeichnung auf und schneidet sie mit einem kleinen Messer in Stücke? Wofür ist das denn gedacht, als Schatten?

Achja, deine neuen Zeichnungen bzw. Skizzen sehen sehr gut aus :D. Demnächst gibts von mir auch wieder etwas zu sehen.

Und jetzt wieder etwas Musik ,-):

Traurig:

[url]https://www.youtube.com/watch?v=41GYxWEbvKc[/url]


Entspannend:

[url]https://www.youtube.com/watch?v=6CHk9_8k_jE[/url]


Parade:
(Ich finde das Lied so geil XD)

[url]https://www.youtube.com/watch?v=XP0Ai2WUcuc[/url]



Serelen
Beiträge: 17
Registriert: Di 15. Jan 2013, 19:39
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Beitragvon Serelen » Mo 21. Jan 2013, 22:19

Freu mich drauf, ich habe zwar auch schon gezeichnet.....aber ich habe endeckt das ist nicht gerade mein Talent! xD
Also schaue ich mir lieber Bilder von anderen an ^^
- ANIME -
Real fans don't find the need to compare,
whatever the genre, whatever generation,
whoever side they are on or which you prefer more,
real fans are simply there, to enjoy the AWESOMENESS!

Benutzeravatar
Kotaro
Beiträge: 262
Registriert: Mo 15. Dez 2008, 21:38
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Beitragvon Kotaro » Di 29. Jan 2013, 11:50

Kann mir jemand(dazu meinen letzten Post hier im Theard lesen ^^) meine Frage zu den Schatten/Rasterfolie usw. beantworten?

Würde mich sehr interessieren XD.

Benutzeravatar
Balmung
Beiträge: 3653
Registriert: Sa 3. Nov 2007, 15:34
Wohnort: Nordrhein-Westfalen
Kontaktdaten:

Beitragvon Balmung » Mi 30. Jan 2013, 00:23

Erstmal zur Musik:

Die Negima-Lieder kenne ich alle, die finde ich gut! Police Academy hab ich zwar als Kind gerne geguckt, aber die Musik ist jetzt nicht so mein Geschmack! :D

Achja, während ich mein aktuelles FanArt zeichne, höre ich immer diese Lieder passend zun Anime:

Jinrui wa Suitaishimashita OP
Jinrui wa Suitaishimashita ED

Ansonsten will ich noch jedem das neue ED von Shinsekai Yori ans Herz legen, das ist echt schön:

Shinsekai Yori ED 2 (gesungen von Kana Hanazawa)

[quote='Kotaro','index.php?page=Thread&postID=59978#post59978']
Aber sag mal Balmung, wie genau funktioniert das eigentlich mit diesen Rasterfolien? Darunter kann bzw. konnte ich mir bisher auch noch nie etwas vorstellen. Ich habe nur mal in einem Video gesehen, man legt die auf die Zeichnung auf und schneidet sie mit einem kleinen Messer in Stücke? Wofür ist das denn gedacht, als Schatten?
[/quote]
Bisher hab ich selbst keine Erfahrungen mit Rasterfolie gemacht, aber ich kann mir in etwa vorstellen, wie sowas funktioniert:

Die Folie kaufst du vermutlich in mehreren Bögen. Da gibt es auch unterschiedliche Muster, je nach Geschmack und Zweck. Wenn es jetzt ans Arbeiten geht, ist man vor allem mit einem Cuttermesser am Werk, und zwar schneidet man für die entsprechende Fläche, der man ein bestimmtes Muster geben möchte, ein Stück Rasterfolie zurecht. Die Rasterfolie ist soweit ich weiß sogar selbstklebend, daher klebst du die Folie einfach auf die Fläche und bearbeitest die Pigmente auf der Folie mit dem Cuttermesser nach. D.h. du kannst dann je nach Belieben mit dem Cuttermesser ein wenig von der Rasterfolie abkratzen, um die Farbpigmente dort zu entfernen, wo du sie nicht haben willst. ^^ Aber natürlich kannst du auch schöne Muster reinschneiden, wenn du den Hintergrund verzieren möchtest. Da ist tatsächlich vieles möglich, vermutlich auch solche Grauabstufungen, um einen weichen Schatten darzustellen.

Was ich aber auch gesehen habe, ist eine ganz andere Technik, die in dieser Hinsicht (Schatten) gar keine Rasterfolie benötigt, sondern bloß sehr weiche Stifte, Radiergummis und Finger und Papier:

Hiroaki Samura (Mangaka von u.a. Blade of the Immortal)

Ich find das schon ziemlich krass! ^^

[quote='Kotaro','index.php?page=Thread&postID=59978#post59978']
Achja, deine neuen Zeichnungen bzw. Skizzen sehen sehr gut aus :D. Demnächst gibts von mir auch wieder etwas zu sehen.
[/quote]
Danke! ^^ Am Wochenende werde ich hoffentlich den aktuellen Stand posten können. Die Haare haben schon etwas Farbe abbekommen.

Es wäre auch cool, wenn wir auch deine neuen Werke sehen können! ^^


@ Seleren: Selbst malen macht aber auch Spaß! Ich meine, technisch muss ja nicht alles perfekt sein, aber ein interessanter Stil ist auf jeden Fall sehr aussagekräftig und hat seinen eigenen Charme! :rolleyes: Wie soll man auch messen, wann etwas technisch perfekt ist? Also, probier es ruhig! :)
Bild


Zurück zu „Fan Art“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast