J-Music =D Daisuki <3

Hier hast du die Möglichkeit einem Charakter, Pärchen, anderen Personen oder Dingen einen Club zu widmen.
Benutzeravatar
Tenma
Beiträge: 419
Registriert: Mi 25. Nov 2009, 10:49
Wohnort: Deutschland

Beitragvon Tenma » Mo 25. Jan 2010, 14:35

Hab ich grad bei youtube gefunden, find ich auch gut. ^^

Hangry and Angry mit "Top Secret"

[URL]http://www.youtube.com/watch?v=2nE6oZm3TbM[/URL]



Benutzeravatar
YamiAngelMaria
Beiträge: 3282
Registriert: Mo 12. Okt 2009, 13:30
Wohnort: Hambergen, Niedersachsen
Kontaktdaten:

Beitragvon YamiAngelMaria » Mo 25. Jan 2010, 15:39

hab gestern das neue Album von Ayaka gefunden; ein unplugged album *.*

Why ist das schönste davon q.q

[URL=http://www.youtube.com/watch?v=f-Zh1ZCPWrs]Ayaka - why unplugged *klick*[/URL]
Ich hab meinen eigenen Charakter, meine eigenen Werte und Normen und mein eigenes Spiel mit eigenen Regeln.

Benutzeravatar
Tenma
Beiträge: 419
Registriert: Mi 25. Nov 2009, 10:49
Wohnort: Deutschland

Beitragvon Tenma » Mo 25. Jan 2010, 15:47

*-* Echt voll schön.
Da hört man richtig, was für eine großartige Sängerin sie ist. ^^

Benutzeravatar
Fallen Angel
Beiträge: 150
Registriert: Do 3. Jan 2008, 14:15
Wohnort: Coburg (Bayern)
Kontaktdaten:

Beitragvon Fallen Angel » Mo 25. Jan 2010, 17:31

Japanische Musik hör ich quer Bet durch. Kommst immer drauf an was ich von Freunden grad zusammenkratz.

Momentan hör ich gern das Lied "Sakura" von Ikimono Gakari.
[COLOR=darkred]Aus dem Himmel verbannt, werde ich aufsteigen und ihn in Flammen setzen.[/COLOR]

Benutzeravatar
Tenma
Beiträge: 419
Registriert: Mi 25. Nov 2009, 10:49
Wohnort: Deutschland

Beitragvon Tenma » Mo 25. Jan 2010, 19:27

Auch ein schönes Lied. ^^
Kannt ich vorher gar nicht.

Benutzeravatar
Balmung
Beiträge: 3653
Registriert: Sa 3. Nov 2007, 15:34
Wohnort: Nordrhein-Westfalen
Kontaktdaten:

Beitragvon Balmung » So 7. Feb 2010, 23:53

Sambomaster ist auch eine ziemlich gute Band. Vielleicht kennt ihr sie von Naruto (ein Opening von vielen). ^^

Sambomaster - Seishun Kyousoukyoku (ein Opening von Naruto)

http://www.youtube.com/watch?v=3z249V40zKI&feature=related (ein anderes Lied von denen) ^^
Zuletzt geändert von Balmung am So 7. Feb 2010, 23:55, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Benutzeravatar
YamiAngelMaria
Beiträge: 3282
Registriert: Mo 12. Okt 2009, 13:30
Wohnort: Hambergen, Niedersachsen
Kontaktdaten:

Beitragvon YamiAngelMaria » Mo 8. Feb 2010, 13:47

Oh ja, klar kenn ich die =D

genauso gut sind die "Stance Punks" ("no boy no cry" auch n naruto opening)
Ich hab meinen eigenen Charakter, meine eigenen Werte und Normen und mein eigenes Spiel mit eigenen Regeln.

Benutzeravatar
Balmung
Beiträge: 3653
Registriert: Sa 3. Nov 2007, 15:34
Wohnort: Nordrhein-Westfalen
Kontaktdaten:

Beitragvon Balmung » Di 6. Sep 2011, 23:50

ein paar kennen von euch sicher den Film "Lost in Translation". im Soundtrack des Films gibt es ein ganz tolles Lied einer japanischen Band aus den 70/80ern.

Happy End - Kaze Wo Atsumete

das Lied ist wirklich entspannend, ich könnte es die ganze Zeit rauf und runter hören. =)


achja, und das würde ich euch auch noch gerne zeigen, eine alte Band mit Gackt als Sänger:

MALICE MIZER - au revoir

schönes Video (naja, vielleicht etwas kitschig, ist ja etwas Visual Kei) und sehr schönes Lied.



UND: ich hab vor ein paar Wochen eine sehr tolle Band gefunden: LAMP

http://www.youtube.com/watch?v=ITK38j6uSeo&feature=related

"Lamp is a great band with smooth yet upbeat sound. Formed in 2000 with members
Taiyou Someya (composer / guitarist / conductor / producer),
Kaori Sakakibara (vocal / flute / accordion),
Yusuke Nagai (vocal / multi-instrument-player / composer).

They have released 5 CDs. their 1st album “Soyokaze Apartment 201 (Breeze Apartment 201)” in 2003, 2nd album “Koibito e (To My Lover)” in 2004, 3rd Album “Komorebi Dohri Nite (On The Sunlight-Through-Trees Street)” in 2005, Original Compilation Album “Zankou (Remain Of The Light)” in 2007 and 4th album “Lamp Genso” in 2009.–All of their CDs were released by the MOTEL BLEU, a Japanese indie label.–

They released CDs also in Korea and had live shows there in 2006 and 2008.

They are currently recording their 5th album."

(source: http://japanindies.com/main/index.php/artists/pop-rock/lamp/)

Das Lied oben war das erste, was ich von denen gehört habe, es hat mir auf Anhieb gefallen. =) Der Stil geht in Richtung Jazz und leichter Pop-Musik etc.
Bild

Benutzeravatar
Balmung
Beiträge: 3653
Registriert: Sa 3. Nov 2007, 15:34
Wohnort: Nordrhein-Westfalen
Kontaktdaten:

SCANDAL

Beitragvon Balmung » Di 5. Mai 2015, 00:02

Ich fasse es nicht, dass ich hier vor fast 4 Jahren zuletzt reingeschrieben habe. Mir kommt es gar nicht so lange her vor... Finds schlimm, wie schnell die Zeit vergeht... ^^'

Aber was ich eigentlich erzählen wollte: Ich war letzten Donnerstag auf einem Konzert der japanischen Band SCANDAL, die im Rahmen ihrer Welttournee "Hello World" (so auch das neue gleichnamige Album) für Europa in Paris, London und eben am Donnerstag auch in Essen (NRW, Deutschland) waren.

Bild

In Japan ist die Band, bestehend aus vier jungen Damen Haruna (vocals & guitar), Mami (lead guitar), Tomomi (bass) und Rina (drums), schon eine ziemlich große Nummer, die schon große Stadien füllen. In London war das Konzert letzte Woche übrigens auch ausverkauft! Kennen könnte man sie durch die Animes Bleach, Fullmetal Alchemist Brotherhood oder Pokémon, wo sie jeweils bereits einen Themesong beigetragen haben. Schön ist auch ihre Geschichte: Kennengelernt haben sie sich an einer Tanzschule, haben dann aber während der Schulzeit beschlossen eine Band zu gründen. 2009 brachten sie dann ihre erste Single "Doll" heraus.

Ich kannte die Band überhaupt nicht, bis ich vor 2 Monaten über Animenewsnetworks Wind davon bekommen habe, dass sie nach Essen kommen. Da das quasi in meiner Nähe ist, hab ich mir die Band angehört und fand sie ziemlich gut. Aber... LIVE SIND SIE WIRKLICH KLASSE! War nach dem Konzert total begeistert, und jetzt dachte ich, ich stelle euch die Band mal vor. Hier sind einige meiner Lieblingslieder von ihnen:

Everybody Say Yeah
Shoujo S
Departure

Ihr aktuelles Album "Hello World" gibt es auch hier in Deutschland zu erwerben. Viel Spaß beim Hören! ^^
Bild


Zurück zu „Fanclubs“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste