Vocaloid Club

Hier hast du die Möglichkeit einem Charakter, Pärchen, anderen Personen oder Dingen einen Club zu widmen.
Benutzeravatar
YamiAngelMaria
Beiträge: 3282
Registriert: Mo 12. Okt 2009, 13:30
Wohnort: Hambergen, Niedersachsen
Kontaktdaten:

Beitragvon YamiAngelMaria » Mo 7. Feb 2011, 19:15

[quote][i]Original von Balmung[/i]
das klingt oft in bisschen nach "Microsoft Sam Default Voice", falls den jemand kennt. :D
aber vielleicht macht das ja Vocaloid aus...(?)[/quote]
Ich musste sofort an vocaloid denken, als ich das erste mal mit microsoft sam gespielt hab xD

Gakupo mag ich als gackt einfach lieber. der vocaloid ist meiner meinung nach ständig von der stimme her zu hoch. dasselbe gilt auch für Kait, Len und den Lehrer-Vocaloid, dessen name mir entfallen ist.
Boah, jez so n rammstein-till-vocaloid :'D DO NOT WANT

Das ist richtig ^^
Meines wissens nach sind Miku, Len und Rin für normale (J-)Pop musik gedacht, während Luka eher die Soul-Stimme ist. Steht jedenfalls so im vocaloid wikia.

Ich mag Luka ganz klar am liebsten ^^ dich gefolgt von Miku und Gumi.
Miku könnte nie mein absoluter fave werden, da mir ihre stimme zu hoch und zu unrealistisch ist xD


Ich hab meinen eigenen Charakter, meine eigenen Werte und Normen und mein eigenes Spiel mit eigenen Regeln.

Benutzeravatar
magistermagi
Beiträge: 584
Registriert: Mi 17. Okt 2007, 22:48
Wohnort: Offenau

Beitragvon magistermagi » Mo 7. Feb 2011, 21:14

Microsoft Sam mit Vocaloid vergleichen kann ja wohl nicht euer Ernst sein...
Ich glaube das die Wahrscheinlichkeit jemanden mit hoher Stimme im echten leben zu treffen höher ist als jemand mit ner R2-D2*ich breche mal wörter raus* stimme : /

Mag zwar durch die 100% Fanbrille gesprochen sein ^^ aber das geht mir schon etwas weit -.-"

Meine Lieblingsvocaloids nach belibtheit:
Akita Neru->Hatsune Miku->Luka->Rin

Qualitativ gebe ich jedoch Miku Platz1 (auch wenn ich Neru mehr mag :X )
Die meisten(nicht alle) Lieder von ihr hören sich für mich angenehm an,
was bei Luka (zumindest nach meiner Songsuche/erfahrung) nicht so oft vorkommt.

Ich weiß ja nicht warum aber oft hört Sie sich für mich wie ein Len im Stimmbruch an, weder eine durchgängig tiefe noch hohe Stimme.

Kann ja an den Leuten liegen die mit Luka arbeiten aber KA
(für jemand der Neru als <3 Vocaloid hat sollte ich da auch ruhig sein da ist ein gutes Lied nur schwer zu finden ABER ES GIBT SIE!)

Benutzeravatar
Balmung
Beiträge: 3653
Registriert: Sa 3. Nov 2007, 15:34
Wohnort: Nordrhein-Westfalen
Kontaktdaten:

Beitragvon Balmung » Sa 12. Feb 2011, 14:01

Es war nicht meine Absicht, Vocaloid mit Microsoft Sam auf die gleiche Stufe zu setzen. :D
Natürlich ist Vocaloid mit deutlichem Abstand besser. ^^ Ich meinte nur, dass die Aussprache doch recht ähnlich ist, wenn man das so nennen kann. ^^

Naja, jedenfalls kann ich auch schonmal für mich sagen, dass die Stimme von Miku für mich etwas zu hoch (oder piepsig?) ist, als dass ich sie als meinen Lieblingsvocaloid bezeichnen kann. Hab diese Woche zwar nicht mehr so viel Neues gehört, aber Akita Neru entspricht da auch schon eher meinem Geschmack. ^^
Ich geh mir später mal die anderen Vocaloids anhören. ^^

Zu Gakupo würde ich auch sagen, dass die OriginalStimme besser ist. Da erlebt man den Sänger in allen stimmlichen Facetten. ^^
Bild

Benutzeravatar
Kaiko
Beiträge: 29
Registriert: So 17. Jan 2010, 15:07
Wohnort: Erde.

Beitragvon Kaiko » Sa 12. Feb 2011, 18:01

Vocaloid... ich finde es ganz süß und alles, es ist auch ein gutes Programm, aber wenn man so durch Events oder Messen läuft muss man sagen, das ich ganz schön Mainstream geworden >.>
Ich hab mal selber Rin Kagamine gecost, aber wenn man so bedenkt das auf JEDEM scheiß Event mindestens eine Miku rumrennt finde ich das schon schade, das die meisten einfach nicht wissen was Vocaloid genau ist.

Zu den Liedern:
Also es kommt echt auf das Lied an, ob es nun agressiv ist, lieb, romantisch, hart oder sonstwas aufgebaut ist. Dann muss man halt sie einfach gut zu den Stimmen zuordnen...
Ich finde beispielsweise das Lied " Love is war" mit der Miku Stimme irgendwie.. abstossend, während ich sie mit der Rem Stimme einfach nur liebe.
Besonders mag ich das Lied " Rolling Girl." :D
"Kannst du da das Ghetto sehen?" " Nein, und jetz halts Maul!"
[img]http://www.world-of-smilies.com/wos_schilder/umleitung.gif[/img]

Benutzeravatar
magistermagi
Beiträge: 584
Registriert: Mi 17. Okt 2007, 22:48
Wohnort: Offenau

Beitragvon magistermagi » Sa 12. Feb 2011, 18:10

Du findest das schon Mainstream?
Ich messe sowas in *Naruto* ^^

Ich hab selber eine WoWPaladin Cosplay gemacht auf der AnimagiC 2010 und von meiner Sorte gabs auch 3 Leute fand das jetzt ned gleich das das viel is ^^
Im vergleich wenn man mal 1-2 Mikus und den Rest vom Team sieht

Benutzeravatar
YamiAngelMaria
Beiträge: 3282
Registriert: Mo 12. Okt 2009, 13:30
Wohnort: Hambergen, Niedersachsen
Kontaktdaten:

Beitragvon YamiAngelMaria » Sa 12. Feb 2011, 22:24

Stimmt. Naruto ist das größere übel :D aber das mit vocaloid stimmt schon. aber naruto ist eben schlimmer xD

______________

was haben wir der menschheit angetan, dass es einen HELLO KITTY Vocaloid gibt, der den Namen
[URL=http://vocaloid.wikia.com/wiki/Iroha_Nekomura]Iroha Nekomura[/URL] trägt?

HELLO KITTY IST MAINSTREAM! XD
Ich hab meinen eigenen Charakter, meine eigenen Werte und Normen und mein eigenes Spiel mit eigenen Regeln.

Benutzeravatar
magistermagi
Beiträge: 584
Registriert: Mi 17. Okt 2007, 22:48
Wohnort: Offenau

Beitragvon magistermagi » Sa 12. Feb 2011, 23:04

Die Vocaloids die nicht vom *Crypton Media* sind sind für mich keine *echten* vocaloids ^^

Benutzeravatar
YamiAngelMaria
Beiträge: 3282
Registriert: Mo 12. Okt 2009, 13:30
Wohnort: Hambergen, Niedersachsen
Kontaktdaten:

Beitragvon YamiAngelMaria » So 13. Feb 2011, 13:48

wie auch immer, da steht "vocaloid" drauf ^^'

das ironische an dem teil ist, dass das ne tiefe stimme hat xD
hello shitty hab ich mir was anderes drunter vorgestellt xD
Ich hab meinen eigenen Charakter, meine eigenen Werte und Normen und mein eigenes Spiel mit eigenen Regeln.

Benutzeravatar
magistermagi
Beiträge: 584
Registriert: Mi 17. Okt 2007, 22:48
Wohnort: Offenau

Beitragvon magistermagi » Di 14. Jun 2011, 02:15

Neue Black Rock Shooter Trailer:
[Klick mich ich steh drauf]

Blac Rock Shooter wird offiziell auch in einer englischen Version erhältlich sein, ob allerdings auch in Deutschland direkt ist nicht bekannt.
Das Spiel erzählt eine eigene Geschichte und führt nicht den Anime weiter, näheres findet ihr auf der Quelle.
[Quelle]

Kleine News ka obs jemand juckt aber schreibt ja grade eh niemand was in den Fanclubs :X
Zuletzt geändert von magistermagi am Di 14. Jun 2011, 02:17, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
YamiAngelMaria
Beiträge: 3282
Registriert: Mo 12. Okt 2009, 13:30
Wohnort: Hambergen, Niedersachsen
Kontaktdaten:

Beitragvon YamiAngelMaria » Mi 15. Jun 2011, 15:54

*suddenly approves*


Bin ja mal gespannt... mal sehen, ob ich mir das zulegen werden <-Ist noch etwas von der OVA verstört, aber die hat ja nichts mit dem Game zu tun...

Es kommt nun auch Vocaloid 3 raus... jez können die Vocaloids auch Spanisch, Englisch, Koreanisch und chinesisch... ich will, dass sie französisch können xDD
Quelle: [URL=http://www.moetron.com/2011/06/08/vocaloid-3-formally-announced/]Moetron[/URL]

Und natürlich gibt es gleich einen neuen Vocaloid dazu...wtf hat die da drin zu suchen...[URL=http://www.emania.de/?news=2726]hier auf Emania zu sehen[/URL]
Ich hab meinen eigenen Charakter, meine eigenen Werte und Normen und mein eigenes Spiel mit eigenen Regeln.


Zurück zu „Fanclubs“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast